AUS DER NATUR, FÜR DIE ZUKUNFT










AUS DER NATUR, FÜR DIE ZUKUNFT










AUS DER NATUR, FÜR DIE ZUKUNFT










AUS DER NATUR, FÜR DIE ZUKUNFT










AUS DER NATUR, FÜR DIE ZUKUNFT










STANDORT / LAGE

Willkommen in Overath – Willkommen zuhause!

Zwischen Bahnhofplatz und Agger, in absoluter Top-Lage im Zentrum von Overath, liegt das geplante Neubauprojekt. Es verbindet das lebendige Stadtzentrum und den malerisch gelegenen Aggerbogen mit bester Aussicht auf die wohltuende Natur des Bergischen Landes.

In fußläufiger Nähe befinden sich zahlreiche Restaurants, Einzelhändler und Freizeitangebote sowie auch der wöchentlich stattfindende Wochenmarkt.

Overath liegt im Bergischen Land. Die abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft des Naturparks Bergisches Land lockt mit grünen Wäldern, weiten Wiesen und romantischen Tälern mit rauschenden Bächen. Idyllische Dörfer mit Fachwerk- und Schieferhäusern sind typisch für die Region. So auch die junge Stadt Overath, die sich trotz der unmittelbaren Nähe zu Köln (ca. 25km) seine Ursprünglichkeit und Gemütlichkeit bewahrt hat.

Die geradezu erstklassige Verkehrsanbindung nach Köln –mit dem Auto auf der A4 in unter 30 Autominuten oder per Bahn im 20-Minuten-Takt, ermöglichen einen idealen Standort für ein gutes Leben im Bergischen mit jeglicher erforderlicher Infrastruktur sowie der schnellen Erreichbarkeit einer quirligen Metropole. Der internationale Flughafen KölnBonn ist ebenso sehr nah gelegen.

Die vielen Wander- und Reitwege und die attraktive Bergische Landschaft zeigen in den vergangenen Jahren, dass Overath sich auch als Touristikziel im nahgelegenen Ballungsgebiet Köln/Bonn an der gesamten Rheinschiene entwickelt.

BESTE LAGE: AGGERPARK WOHNEN & LEBEN

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.